Von Feldkirch in die (weite) Welt.


Hieronymus Münzer bricht Ende des 15. Jahrhunderts zu einer Reise auf, die ihn unter anderem bis an die Atlantikküste führen wird. Im 19. Jahrhundert benutzen zahlreiche Auswanderer, die Route über den „Großen Teich“, um in Amerika ihr Glück zu suchen. Dieser Rundgang spürt nicht nur Personen nach, die von Feldkirch aus die Welt „eroberten“…





Factbox

Dauer ca. 1,5 Stunden
Preis 110 Euro
Gruppengröße bis 25 Personen
Datum und Treffpunkt nach Vereinbarung